UHRMACHERHANDWERK

DIE VERBINDUNG ZWISCHEN UHRMACHERHANDWERK UND GOLDSCHMIEDEKUNST

Alle Uhren werden bei uns im Atelier fachmännisch montiert. Erst wenn die Uhren alle Tests bestanden haben, werden sie ausgeliefert.Wir garantieren für die Dauer von zwei Jahren ab eingetragenem Kaufdatum für alle Funktionalitäten dieser Uhr sowie allfälliger Fabrikationsfehler.

URUSHI LACK

ÜBER URUSHI LACK

URUSHI HAT EINE HÄRTE VON 6 AUF DER MOHS SKALA, WAS DER HÄRTE VON GLAS ENTSPRICHT. ES WURDEN 7000 JAHRE ALTE UND INTAKTE LACK-GEGENSTÄNDE GEFUNDEN, WAS BEWEIST, WIE LANGLEBIG DIESER LACK IST.

Urushi ist ein wertvoller natürlicher Rohstoff und wichtigstes Material in der traditionellen japanischen Lackierkunst. Nur 150 g Harzsaft können von einem 10 Jahre alten reifen Lackbaum geerntet werden. Im Vergleich mit dem weltweiten jährlichen Abbau von Diamanten der 30 Tonnen beträgt, beträgt der jährliche Abbau von erstklassigem japanischen Urushi nur 1,5 Tonnen. Urushi ist sehr widerstandsfähig und robust. Eine mit Urushi überzogene Schüssel kann täglich mit heisser Suppe gefüllt werden, der Lack trotzt solchen extremen Hitzeunterschieden ohne weiteres. Seine chemische Resistenz ist so hoch, dass nicht einmal Aqua Regalis (Königswasser), das Gold auflöst, diese angreifen kann.

WIE EIN BILDHAUER

UNZÄHLIGE DETAILS

Wie ein Bildhauer bearbeitet Daniel Strom die metallische Materie. Aus einer Urform heraus werden Gold, Silber und Palladium in lauter Einzelstücke verwandelt. Auf dem Gehäuse finden sich ungezählte Details: Kurven, Stanzlinien und Verzierungen. Federn winden sich um die Krone, ein Dekor, das wiederum auf den Gehäusehörnern aufgenommen wird. Auf der einen Gehäuseseite finden sich zwei liegende Engel, auf der anderen ein niedergekauerter, der die Flügel ausgebreitet hat und bereit zum Flug ist. Unter dem gewölbten, entspiegelten Saphirglas setzt das Zifferblatt aus weissem oder dunklem Perlmutt auf Kontraste.