Corinthium Aes Tourbillon  AC16-01.CA.T Header
NEUHEIT

Corinthium Aes Tourbillon

AC16-01.CA.T

Taucheruhr-Tourbillon in Corinthium Aes, eine Bronze-Legierung die die Römer zur Herstellung Ihrer Statuen verwendeten. Sicher eine der aussergewöhnlichsten Taucheruhren mit Tourbillonwerk. Limitierte Edition von 9 Stk. Handgearbeitet in der Schweiz. 2 Jahre Garantie.

KAUFEN
PLAY
Corinthium Aes Tourbillon  AC16-01.CA.T 1

AUS DER KOLLEKTION

Corinthium Aes Tourbillon  AC16-01.CA.T Main

Corinthium Aes Tourbillon

SPEZIFIKATIONEN

Referenz

AC16-01.CA.T

KAUFEN
SHARE
Gehäuse

Corinthium Aes Bronze, Saphirglas gewölbt und beidseitig entspiegelt, Tauchring innen, 2 geschraubte Kronen, der Gehäuseboden ist aus antiallergischem Titan gefertigt und hat ein Sichtglas das den Blick auf das aufwändig dekorierte Uhrwerk mit 18 Kt Goldrotor freigibt.

Werk

Kaliber AGO-3024, Schweizer Automatikwerk mit fliegendem Tourbillon mit Käfig aus Titan, dieser macht eine Umdrehung in 60 Sekunden, Frequenz von 4 Hz (28'800 A/h). Sehr hohe Ganggenauigkeit trotz Leichtgewicht und einer Bauhöhe von nur 4mm! Doppelfederhaus, 33 Rubine, Schwungmasse in 22 Kt Gold. Gangreserve 50 Std. Komplett von Hand dekoriert.

Zeiger

Stahl vergoldet mit Leuchtmasse

Schliesse

Corinthium Aes Bronze

Gehäuse-Abmessungen

Breite (ohne Kronen) 48 mm
Höhe 54 mm
Dicke 16 mm, das Gehäuse ist gewölbt und passt sich dem Arm an

Zifferblatt

Guillochiert und blau emailliert, Indexe mit Leuchtmasse

Armband

Blaues Alligatorband sowie schwarzes Kautschuckband, inkl. Werkzeug zum Bandwechsel

Limited Edition

9 Stück

MANUFAKTUM IN HELVETIA emblem

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK